Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2019/2020

Indisches klassisches Konzer

Rina Chandra, Bansuri, Sebastian Haidutschek,Tabla

So, 29.09.2019 15:00 Uhr

Indisches klassisches Konzer

Rina Chandra ist eine der aktivsten Vertreterinnen der indischen klassischen Musik in Österreich.  Konzerttätigkeit Solo und in unterschiedlichen Musik -, Lyrik -, und Tanzprojekten in Europa und Indien. Die bezaubernden Känge ihrer Bansuri-Flöte entführen die Zuhörer in die Welt der nordindischen Ragas. Die nordindische Musik basiert auf dem System von Raga, der Melodieform, und dem Tala, dem rhythmischen Zyklus, und besteht zum Grossteil aus Improvisation. Ob zart, impulsiv, berührend oder dynamisch, im Mittelpunkt steht der spontane Ausdruck von Emotionen: "Raniayathi iti Raga - Raqa ist das, was den Geist färbt". Ein spezieller Hörgenuss! Rina lernte Indische klassische Musik auf der Bansuri, u.a. beim weltbekannten Maestro Pt.Hariprasad Chaurasia im Gurukul Vrindavan in Mumbai, Indien, und bei Daniel Bradley in Wien. Weitere Lehrer sind Ustad Fariduddin Dagar und Pt.Nityanand Haldipur. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin des Vereins "Raga - Verein zur Förderung der indischen Musik". Sebastian Haidutschek geniesst derzeit Unterricht bei grossartigen Meistern wie Pt.Gobinda Bose und Pt. Shyamal Chatterjee in der Guru-Shishya Tradition in Kalkutta. Als Perkussionist und Tablaspieler tourt Sebastian regelmässig durch Europa und Asien. 2018 wurde er mit dem Kärntner Gironcoli-Anerkennungspreis geehrt. Das Konzert wird auf der Tanpura, einem Borduninstrument begleitet.

www.rina-bansurLcom



zurück zur übersicht

Konzerte

Ausstellungen

News