Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Willkommen im Schloß Albeck

Telefon für Restaurant & Kultur: 04279/ 303

Introduction in English

introduzione in italiano

 see below/ vedi sotto!

Ausfkugsziel Gross Freigestellt


Ein Geschenk, das immer gut ankommt:

Der Schloß Albeck Gutschein

Schenken Sie einen Gutschein für Theater und Theaterdinner!

Jeder Betrag möglich. Kein Zeitablauf. Ein sinnvolles praktisches Geschenk für jedermann: Der Beschenkte kann im Restaurant essen, im Shop einkaufen und die Kulturveranstaltungen besuchen.

Wir schicken den Gutschein gerne per Post zu!
Bestellen Sie per Email: info@schloss-albeck.at oder Telefon 0650/31 000 10

 

Premiere Sa, 6. Juli, 20 Uhr

"Otello darf nicht platzen", Komödie von Ken Ludwig

Regie: Charles Elkins
Darsteller:
Charles Elkins, Bibiana Habernig, Irina Lopinsky, Christa Pillmann
Dagmar Sickl, Daniela Turner, Andreas Wutte, Erik Bartos

6. Juli bis 24. August, jeden Do, Fr, Sa, 20 Uhr

Nachmittagsvorstellungen: So, 21. & 28.07., 11. & 18.08., jeweils 15 Uhr

Karten & Theaterdinner: 0650/ 57 52 066

190112 Otellodarfnichtplatzen 167 2048px 500 1

 

"Von Bach bis Piazzolla"

Lorenz & Peter Pichler, Flöte & Klarinette mit Nachwuchs

So, 23.06.2019 11:00 Uhr



Das renommierte kärntner Zwillingspaar Lorenz und Peter inszeniert mit Schülern von Lorenz Pichler, die alle ausgezeichnete Preisträger sind, ein rauschendes Konzert der Extraklasse. Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Programm und auf das animierende Zusammenspiel von "estgablishment" und Jugend.

Duo Arcord - Klassik mit neuem Klang

Ana Topalovic, Violoncello, Nikola Djoric, Akkordeon

So, 23.06.2019 15:00 Uhr

Duo Arcord - Klassik mit neuem Klang

Eine überraschende Instrumentenkombination: Cello und Akkordeon. Saiten und Knöpfe scheinen für einander gemacht, als hätten sie sich nach dem Klang des jeweils anderen gesehnt. Ohne einen einzigen Ton des originalen Notentexts zu verändern, bringen Ana Topalovic und Nikola Djoric aus Serbien virtuose und zutiefst persönliche Visionen bekannter klassischer als auch zeitgenössischer Musikstücke auf die Bühne. Auf dem Programm:   

Polizeichor Kärnten Sommerkonzert

 Moderation: Herr Stiftspfarrer DDr. Christian Stromberger

Fr, 28.06.2019 20:00 Uhr

Polizeichor Kärnten Sommerkonzert

In einem beschwingten Sommerkonzert bietet der Polizeichor Kärnten unter Ernst Pollheimer einen Querschnitt durch sein außerordentlich vielseitiges Repertoire. Ergänzt wird die Chormusik durch das Polizei-Bläserensemble. Herr Stiftspfarrer DDr. Chjristian Stpomberger  sorgt für eine äußerst humorvolle erfrischende Moderation.

 Der Polizeichor Kärnten ist der Dienstchor der Polizeimusik und entstand bei der Zusammenlegung der Wachekörper im Jahre 2005 aus dem ehemaligen Gendarmeriechor Kärnten, der im Jahr 1922 gegründet wurde. Der Polizeichor Kärnten – übrigens damals der einzige Gendarmeriechor und jetzt der einzige Dienstchor der Bundespolizei - zählt derzeit 21 aktive Mitglieder, wobei die Kollegen des Aktiv- und Ruhestandes aus weiten Teilen Kärntens zu den Proben und Aufführungen zusammenkommen. Die Aufgabe des Polizeichores ist die Öffentlichkeitsarbeit für die Polizei Kärnten. Dies erfolgt durch Gestaltung weltlicher und geistlicher Konzerte, Benefizkonzerte und anderer gesanglicher Aktivitäten. Die Einberufung des Chores erfolgt durch das Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Landespolizeidirektion für Kärnten.

"Der Lebenskreis in Jahreszeiten"

Friederike Chudoba, Gesang. Am Klavier: Yu Chen

So, 30.06.2019 11:00 Uhr



"Frühling, Sommer, Herbst und Winter von heiter bis wolkig" ...die Jahre fliegen dahin und das Leben ist oft eher "wolkig als heiter" - wer kennt das nicht?! Die Wiener Sängerin Friederike Chudoba und der Allround-Pianist Yu Chen nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Jahreszeiten des Lebens. Wir bringen für Sie einen "Blumenstrauß vom Schlagern wie `Veronika, der Lenz ist da`, Kurt Weill-Songs bis zu ernsten Liedern von Schubert, Schumann ..."Musik-philosophische Betrachtungen und viele schöne romantische Lieder erwarten Sie am Sonntagmorgen.

Tzigan Gypsy Tango Trio

Gypsy fire–Tango soul aus Argentinien

So, 30.06.2019 15:00 Uhr

Tzigan Gypsy Tango Trio

Das argentinische „Tzigan Gypsy Tango Trio“, Violine, Akkordeon & Gitarre/Gesang verbindet traditionelle Romamelodien aus Osteuropa mit der Sehnsucht des argentinischen Tangos. Die Melodien, die in Romani und Russisch gesungen oder nur instrumentalisiert werden, verwandeln sich in wahrhaftige Geschichten voller Lebenslust und Leidenschaft, die Traditionen und Szenarios der Roma beschreiben: Frühlingsmorgen, Lagerfeuer, kalte Nächte, der Galopp der Pferde in der Ferne, Wind, Tänze, Liebeleien, Träume... Das Trio - Alejandro Montero (Gitarre, Gesang), David Macchione (Geige, Gesang), Juan Sans  (Akkordeon) - lädt die Zuhörer ein, das Feuer dieser Melodien Osteuropas und die Seele des argentinischen Tangos zu entdecken.

Das Konzert 2018 riß die Besucher vom Hocker und zu Begeisterungsstürmen. Nicht versäumen, wenn sie selbst auch einmal in Feuer geraten wollen! Tolle Musiker!

180708  15 Uhr  Tzigan 2018 500

 

 

 Senoner Vinzenz 2017  Img 5253 Freigestellt 
Österreichs größter Holzskulpturenpark

 

Details Konzerte 2019/konzerte

Ausstellungen  2019/ausstellungen

Theater /theater

Wegen großen Interesses 2019 verlängert:

 Jahresausstellung "Garten Eden"
15.03. - 27.10., Do - So,  11 bis 17 Uhr

Olivenbaum02-95x160 Makis Warlamis 500

Die große Jahresausstellung 2018 mit dem Titel "Garten Eden" führt in eine paradiesische Welt der Farben, faszinierenden Blumen, Pflanzen und Naturerscheinungen. Die Erlebnisausstellung zeigt beeindruckend gemalte Bilder aus verschiedenen Werkszyklen des Universalkünstlers und Architekten Makis Warlamis und befasst sich mit der Schönheit und Vielfalt der Natur und der ewigen Sehnsucht nach dem Paradies.

Blumen- und Pflanzenbilder, arkadische Landschaften und paradiesische Gärten lassen die Besucher das Paradies auf Erden erfahren. Ein Leben in Einklang mit der Natur, der Umwelt, dem Universum rückt ganz nahe. Ein Besuch der Ausstellung lädt ein, sich hier vom Alltag zu erholen, sich zu stärken, positiv aufzuladen und die Heilkräfte der Kunst zu erspüren.   

                                                                        .

  Schloß Albeck "Kultur & Kulinarik"

Jede kulturelle Veranstaltung (Konzert, Theater, Kabarett) wird durch unser exquisites Restaurantangebot ergänzt! Vor bzw. nach den Sonntagskonzerten können Sie á la carte speisen, vor den Theater- & Kabarettvorstellungen gibt es auf Wunsch ein Theater- bzw. Kabarettdinner in Form eines 3 Gang-Menüs. Der Gast kann auf Schloß Albeck  eine qualitätsvolle Kulturveranstaltung genießen und sich durch unseren engagierten Küchenchef auch kulinarisch verwöhnen lassen.

 Weixxx-2092 500

 Restaurant siehe /Speisekarte!

 Jeden Sonntag Konzerte 11 & 15 Uhr, siehe /Konzerte!

                           

Besuchen Sie

den größten Holzskulpturenpark Österreichs!

Internationale Kunstwerke aus heimischem Lärchenholz!

 

http://apps.kaernten.at/

http://www.nockberge.at/

 

   Ausfkugsziel Gross FreigestelltRegionslogo Nockberge  Logo Gross 1 

       IT_Q Ausflugsziel L 2018.pdf   EN_Q Ausflugsziel L 2018.pdf  NL_Q Ausflugsziel L 2018.pdf

 Albeck Castle, the "Pearl of the Gurk Valley"
Cultural and culinary events in a baroque environment
A place of beauty and repose

The place was donated to the Gurk Abbey by St Hemma, the country patron of Carinthia and  founder of the Gurk Cathedral, about 1000 years ago and has been revitalised offering an attractive package for people who want to combine their cultural with their culinary interests.

Albeck Castle, as a place of encounter, welcomes everybody who appreciates the aura of the old building,the calmness of the surrounding nature, the open-mindedness and the family atmosphere evoking the feeling of homecoming in the visitors. They sense the power radiated by the place and find quietness and relaxation.

Albeck Castle is Austria`s biggest privately owned cultural centre. For 30 years it has been offering two concerts on every Sunday, a permanent art exhibition changing yearly, a monthly exhibition of contemporary art, ten theatre performances in spring and 24 theatre performances in summer as well as shows with well known Austrian comedians and singers.

Albeck Castle disposes of Austria`s biggest wood sculpture park displaying more than 100 artworks made of regional larch wood produced by the artists during the international wood sculptors` symposiums on site.

The various cultural pleasures may be completed by a visit to the Castle`s restaurant with its indigenous cuisine serving regional fish,Carinthian noodle specialities, Austrian wines and beer made by the Carinthian brewery Hirt.

The well provided gift shop invites to stroll around it, admire the tastefully chosen presents and souvenirs and perhaps buy some to take home.

 Opening hours:

Thursday to Sunday and on holidays 11 am to 6 pm. The restaurant is open in the evenings, booking required.

Annual closing:

January 2 to the middle of March

Telephone:

0043 (0) 4279 303.  English and Italian spoken

 

Il Castello di Albeck, un gioiello della Valle Gurk
Cultura e arte culinaria in un ambiente barocco  


Mille anni fa fu donato da Santa Hemma,  patrona della Carinzia e fondatrice del Duomo di Gurk al convento di Gurk – oggi ristrutturato, è una meta per buongustai di cibo e di cultura.
Benvenuto in questo castello è colui che apprezza il fascino delle antiche mura, la pace della natura, lo spirito cosmopolita e l’atmosfera famigliare. Già entrando ci si sente a casa. Il visitatore sente la carica che viene da questo luogo e trova pace e relax. Il Castello di Albeck è il più grande centro culturale privato austriaco e offre da 30 anni due concerti ogni domenica, una mostra annuale, una mostra mensile di artisti contemporanei, il teatro in primavera con dieci spettacoli e il teatro estivo con ventiquattro spettacoli, inoltre rappresentazioni con famosi artisti di cabaret e chansonniers. Il castello dispone del più grande parco austriaco di sculture in legno con oltre cento capolavori realizzati in larice, creati in loco durante i simposi degli scultori.
 Un ristorantino accogliente vi offre le specialità della cucina regionale come il pesce d’acqua dolce, piatti a base di carne o di pasta, vini e birre locali. Nella nostra boutique si possono acquistare souvenir.

Orario di apertura:

giovedì – domenica e giorni festivi dalle 11 – 18

La sera ristorante su prenotazione


Chiuso per ferie dal 2 gennaio al 15 marzo


Tel: 0043 (0)4279 303 – si parla italiano/ inglese

 

Partner von Schloß Albeck

 

Im Almdorf erhalten Gäste von Schloß Albeck Sonderkonditionen!

http://www.almdorf.com/de/was-ist-los-in.html

 

Schloß Albeck - die Perle des Gurktales

Charme und Harmonie barocker Architektur in unberührter Landschaft
Café - Restaurant, Geschenksboutique
Ausstellungen, Konzerte, Theater, Kabarett, Seminare
Schlossweg 5, 9571 Sirnitz
Tel.: 04279/ 303
Fax: 04279/303-4
Reservierung Theater- und Kabarettkarten: 0650/57 52 066
E-Mail: info@schloss-albeck.at

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Sonntag und Feiertag ab 11 Uhr
Betriebsferien: 2. Jänner bis 16. März 2018

Albecker Schlosskonzerte 

ganzjährig jeden Sonntag 11 und 15 Uhr.
Mehr Infos unter schloss-albeck.at/konzerte

"Garten Eden"

Weitere Ausstellungen

Alle aktuellen Ausstellungen finden Sie unter schloss-albeck.at/ausstellungen

Albecker Theaterfrühling 2019

Mehr Infos unter www.schloss-albeck.at/theater

Albecker Schloßtheater 2019

Mehr Infos unter www.schloss-albeck.at/theater

Albecker Kabarett 2019

Mehr Infos unter www.schloss-albeck.at/kabarett

Albecker Vortragsreihe

Mehr Infos unter www.schloss-albeck.at/konzerte

Betriebs-, Vereins- und  Familienfeiern, Hochzeiten

In unserem lichtdurchströmten Veranstaltungsraum können Sie auch standesamtlich heiraten.

http://www.kt1.at/kultur/video/kultur-kulinarik-albeck

http://www.kt1.at/kultur/video/haia-safari/

https://www.facebook.com/112725408760335/videos/1962896390669768/

 

Bundeskanzleramt Oesterreich Schwarz 500 Kulturlogo Black

Impress Logo 1 1 1

Konzerte

Ausstellungen

News