Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021

„Vier Hände - ein Herz“

Polina Sasko & Dmytro Choni, Klavier

So, 19.03.2017 11:00 Uhr

„Vier Hände - ein Herz“

Zwei hochbegabte und hervorragend ausgebildete Künstler bieten ein frappantes hinreißendes Programm mit hoher Viruosität! Die jungen Pianisten Polina Sasko und Dmytro Choni stammen aus der Ukraine und bilden seit 2013 ein Klavierduo. Nach gemeinsamen Studien in ihrem Heimatland, setzen sie gegenwärtig zusammen ihre Ausbildung an der Kunstuniversität Graz in der Klavierklasse von Milana Chernyavska fort, wo sie neben ihrem Zusammenspiel auch beide eine rege Konzerttätigkeit als Solisten verfolgen. Regelmäßig sind sie zu Gast bei internationalen Festivals, wie dem Kissinger Sommer Festival Deutschland, dem Next Generation Festival Bad Ragas in der Schweiz, oder etwa dem Internationalen Donaufest .

Polina und Dmytro sind Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Musikwettbewerbe, wie dem San Marino International Piano Competition, Tucumán International Piano Competition in Argentinien, International Piano Competition “Stefano Marizza” in Italien, International Piano Competition “Ville de Gagny” in Frankreich, International Piano Competition “Tribute to Jurica Murai”, Smetana International Piano Competition in Tschechien, dem International Danube Piano Competition in Deutschland, dem Roma International Piano Competition in Italien, dem Vladimir Horowitz International Young Pianists Competition in der Ukraine u.a.

 



Anhang downloaden Zu diesem Konzert ist ein Programmheft verfügbar:
Programm downloaden (DOC » 505,50 KB)

zurück zur übersicht

News