Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021

Jazz Compress

Von Tango Neuvo über Jazz & Blues zu Musette Neuve

So, 26.09.2010 15:00 Uhr

Jazz Compress

Die Formation "Jazz Compress" zeichnet sich durch ihren eigenständigen Sound aus. Durch die Kombination von Akkordeon, Gitarre, Kontrabaß & Schlagzeug entstehen interessante Klangfärbungen, welche mit viel Enthusiasmus und rhythmischer Raffinesse jongliert werden. Der Bogen der Band spannt sich von Tango Nuevo über lateinamerikanische Stile bis hin zu Jazz & Blues, sowie Musette Neuve. Gegründet wurde die Band vor ca. 5 Jahren, mit dem Ziel, das Akkordeon einmal anders, fernab von sämtlichen Klischees zu präsentieren, um diesem herrlichen Instrument einen anderen Stellenwert zu geben. Rudi Katholnig, accordion, Ernie Lindenfelser, guitar, Hansi Rainer, double bass, Markus Gruber, drums.

Die Formation "Jazz Compress" zeichnet sich durch ihren eigenständigen Sound aus. Durch die Kombination von Akkordeon, Gitarre, Kontrabaß & Schlagzeug entstehen interessante Klangfärbungen, welche mit viel Enthusiasmus und rhythmischer Raffinesse jongliert werden. Der Bogen der Band spannt sich von Tango Nuevo über lateinamerikanische Stile bis hin zu Jazz & Blues, sowie Musette Neuve. Gegründet wurde die Band vor ca. 5 Jahren, mit dem Ziel, das Akkordeon einmal anders, fernab von sämtlichen Klischees zu präsentieren, um diesem herrlichen Instrument einen anderen Stellenwert zu geben. Rudi Katholnig, accordion, Ernie Lindenfelser, guitar, Hansi Rainer, double bass, Markus Gruber, drums.

www.jazzcompress.at

 

 



zurück zur übersicht

Konzerte

Ausstellungen

News