Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021

Hommage an Heinrich Heine "gequälet und gehasset - heine forever"

Tanja & Kerstin Raunig, Herbert Eigner

So, 16.05.2010 11:00 Uhr

Hommage an Heinrich Heine

Das Team Raunig und Eigner ist seit Jahren Stammgast auf Schloss Albeck. Es ist eigentlich schon zur Tradition für die zwei Kärntner Schauspielerinnen und den Schriftsteller aus Niederösterreich geworden, einmal im Jahr dort gemeinsam aufzutreten. Heuer präsentieren sie ihr Programm "Gequälet und gehasset - Heine forever" - eine Hommage an den großen Dichter und Zyniker Heinrich Heine (1797-1856). Dieses Programm wurde schon erfolgreich in Wien und N. Ö. aufgeführt und nun für Albeck um einige Perlen aus Heines Feder erweitert. Mit großem Respekt vor seinem Genie nähern sich die jungen Künstler dem umfangreichen Werk Heines. Schwungvoll, mit Humor und Ironie interpretieren Raunig&Eigner Heines böseste, aber auch berührendste Texte. Mit im Gepäck haben sie auch Schubertvertonungen von Heines Gedichten. Es erwartet Sie mit Sicherheit ein abwechslungsreicher Vormittag!

 

 

 



zurück zur übersicht

Konzerte

Ausstellungen

News