Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021

Zauberhafte Engelsklänge

Die Harfe, ein seltenes Soloinstrument

So, 21.06.2009 11:00 Uhr

Zauberhafte Engelsklänge

Die sphärenhaften Klänge der Harfe bekommen durch die Kombination mit anderen Instrumenten einen besonderen Reiz. Die fünf jungen Musikerinnen Milena Pfeiler, Flöte, Tina Ceh, Klavdija Jarc, Violine, Aida und Helena Kasmi, Harfe bieten einen differenzierten Querschnitt durch die Literatur für Flöte bzw. Violine und Harfe. Einer der Höhepunkte: J. Ibert, Deux Preludes für Flöte, Violine und Harfe.



zurück zur übersicht

News