Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021

Von Bach bis Piazzolla

Markus Holzer, Saxophon, Stefan Schön, Klavier

So, 07.06.2009 11:00 Uhr

Von Bach bis Piazzolla

  Der Saxophonist Markus Holzer und sein Partner Stefan Schön am Klavier spannen einen weiten Bogen. Beginnend im Frankreich Anfang des 20. Jahrhunderts geht die musikalische Reise nach Südamerika zur farbefrohen, spritzigen Musik von Villa-Lobos und zum Begründer des Tango Nuevo, Astor Piazzolla. J.S. Bach ist mit einer Flötensonate vertreten. Von R. Schumann stehen Adagio und Allegro, welches auch auf Ihrer aktuellen CD zu hören ist., auf dem Programm. Mit jazzigen Klängen das spanischen Saxophonisten und Komponisten Pedro Itturralde klingt das Konzert aus. Markus Holzer und Stefan Schön sind bereits beim Carinthischen Sommer, bei den Musikwochen Millstatt und im Musikverein in Wien aufgetreten. Markus Holzer ist als Saxophonist im Saxophonquartett 4 SAXESS und als Solist und Kammermusiker tätig. Er kann auf eine Reihe von Preisen bei internationalen Wettbewerben verweisen.

Anhang downloaden Zu diesem Konzert ist ein Programmheft verfügbar:
Programm downloaden (DOC » 19,50 KB)

zurück zur übersicht

News