Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Speisekarte

Sehr verehrte Gäste!

 

Es freut uns sehr, Sie bei uns zu begrüßen. Die Kunst des Kochens liegt in der Liebe bei der Zubereitung der Speisen.

 

Weihnachtsmenü

Carpaccio vom Rind, fein garniert

Gemüsecremesuppe

Barbarie-Entenbrust gebratent
mit Orangen-Rotweinsafterl, Schupfnudeln & Wintergemüse

 Hausgemachtes Eisparfait
mit Waldbeerencocktail & Schlagobers

mit Vorspeise 29,00, ohne Vorspeise 24,00

 

Tagesangebot

3erlei Braten (Rind, Schwein, Wild)
mit Rosmarinsauce, Semmelknödel & Gemüse

14,90

 

Kalte Genüsse

 

Fitneß-Teller
mit gebratenen Putenstreifen

9,60

Carpaccio vom Rind

9,90

 

Aus unserer Vitaminecke

 

Kleine oder große Salatschüssel

4,20, 5,20

 

Hausgemachte Suppen

 

Klare Rinderkraftbouillon
mit Leberknödel, Fritatten oder Grießnockerl

4,00

Gemüsecremesuppe

4,00

 

Für unsere vegetarischen Gäste

 

Kärntner Kasnudel
in brauner Butter mit Parmesanflocken, dazu gemischter Salat

8,90

Gemischter Nudlteller
Tomaten–Mozarella-, Spinat–, Gemüse- & Kartoffelnudl
mit brauner Butter, dazu gemischter Salat

8,90

Schafskäse-Dinkelnudl oder Gemüsedinkelnudl
in brauner Butter mit Parmesanflocken, dazu gemischter Salat

9.80

Kletz´n-Nudl in brauner Butter

4 Stück 8,90, 2 Stück 5,90

 

 

Vom Grill und aus der Pfanne

 

Schnitzel Wiener Art von Pute oder Schwein
mit Petersilkartofferl & Preiselbeeren

11,80

 Kärntner Gebirgsforelle gebraten
 mit Petersilkartoffeln & Zitronen-Knoblauchbutter

 15,90

 Lachsforellenfilet gebraten
mit Petersilkartoffeln & buntem Gemüse

18,90

 

Wild

 

Hirschkalbsgulasch
mit Eierspätzle

9,50

Geschmorter Wildschweinbraten
mit Wacholderrahmsauce
dazu gebratene Polentaschnitten & Rotkraut

14,90

Dreierlei vom Wild gegrillt
(Reh-, Hirsch-, Wildschweinmedaillon)
mit Schwammerlrahmsauce, Zapfenkroketten
Röstgemüse & Preiselbeerbirne

19,90

Deftig österreichisch

Fleischnudl
mit Sauerkraut

8,90

 

Für unsere kleinen Gäste

 

Obelix Grillwürstel mit Pommes

5,70

Asterix Kinderwiener mit Pommes

6,60

Idefix Teller: Spaghetti bolognese

4,50

Zum süssen Hochgenuß

 

Hausgemachtes Eisparfait

5,50

Hausgemachte Mehlspeisen – unser Ober informiert Sie!

Liebe Gäste: Bei Allergien wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter

 

Unsere Weinempfehlung

 

Weißweine

 Grüner Veltliner „Terrassen Steinfeder“
Domäne Wachau, Dürnstein, Niederösterreich
Ausgezeichneter, frischer, fruchtiger und gleichzeitig trockener
Veltliner. Ein Geschenk für den Liebhaber dieser Sorte. 11,5 % vol.

0,75 l 21,50, 1/8 l 3,60

Welschriesling
Weingut Riegelnegg-Olwitschhof, Gamlit, Südoststeiermark
Kerniger Welschriesling mit knackig-frischen Aromen ; Säure gepaart mit feiner Apfelfrucht. Spritzig & würzig – eben klassisch steirisch! 11,5 % vol.

0,75 l 22,00, 1/8 l 3,60

Riesling
Domäne Wachau, Dürnstein, Niederösterreich
Leuchtendes Strohgelb mit zarten Grünreflexen; reife Steinobstnoten, zarte Zitrus und feine Exotik; am Gaumen saftige Marille, Weingartenpfirsich und etwas Quitte, pikante Säure in guter Balance mit intensiven Fruchtaromen. 12,5 % vol.

0,75 l 24,50, 1/8 l 4,10

Weißburgunder STK Bio
Weingut Winkler–Hermaden, Kapfenstein, Südoststeiermark
Nussiges Burgunderbukett, elegante Frucht, fein mineralisch & saftig. 11,8 % vol.

0,75 l 24,80, 1/8 l 4,10

 

Rotweine

 Blauer Zweigelt Classic
Weingut Paul Kerschbaum, Horitschon, Bgld.
Selektierte Trauben, tolle Fruchtbombe. Dunkles Rubin,
maulbeerfruchtig, Lakritze und Tabak. 13,5 % vol.

0,75 l 21,50, 1/8 l 3,60

Blaufränkisch Classic
Weingut Günter Triebaumer, Rust, Bgld.
Feuriges Rubin. Tief fruchtig nach schwarzen Beeren, Würze von schwarzem Pfeffer und Lakritze. Reife Brombeerfrucht, saftig. & extraktreich. 12,5 % vol.

0,75 l 22,00, 1/8 l 3,60

Merlot

Weingut Allacher Vinum Pannonia, Gols
 Duft nach schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen sehr elegant, weich, geschmeidig mit einer bestechenden Dichte und Fülle. Stoffig, extraktsüß, feste Tannine, Brombeerkonfit im Abgang, feinwürziger Nachhall, 6 Monate im Barrique ausgebaut. 14,1 % vol.

0,75 l 24,50, 1/8 l 4,10

 

 

Vom Urbeginn der Schöpfung ist dem Wein eine Kraft beigegeben,
um den schattigen Weg der Wahrheit zu erhellen. (Alighieri Dante, 1265-1321)

 

Unsere Geschenksidee

Verwöhnen Sie Ihre Freunde
mit einem Gutschein von Schloß Albeck!
für Restaurant, Shop oder Konzert

„Der Phäake“

Aus „Wien wörtlich“ von Josef Weinheber

 Ich hab sonst nix, drum hab ich gern
ein gutes Papperl, liebe Herrn:
Zum Gabelfrühstück gönn ich mir
ein Tellerfleisch, ein Krügerl Bier,
schieb an und ab ein Gollasch ein,
(kann freilich auch ein Bruckfleisch sein),
ein saftiges Beinfleisch, nicht zu fett,
sonst hat man zu Mittag sein Gfrett.
Dann mach ich - es is eh nicht lang
mehr auf Mittag - mein` Gesundheitsgang,
geh übern Grabn, den Kohlmarkt aus
ins Michaeler Bierwirtshaus.
Ein Hühnersupperl, tadellos,
ein Beefsteak in Madeirasoß,
ein Schweinspörkelt, ein Rehragout,
Omletts mit Champignon dazu,
hernach ein bisserl Kipfelkoch

und allenfalls ein Torterl noch,
zwei Seidel Göß - zum Trinken mag
ich nicht viel nehmen zu Mittag -
ein Flascherl Gumpolds, nicht zu kalt,
und drei, vier Glaserl Wermut halt.
Damit ich`s recht verdauen kann,
zünd ich mir mein Trabukerl an
und lehn mich z`rück und schau in d`Höh,
bevor ich auf mein` Schwarzen geh.

Wann ich dann heimkomm, will ich Ruh,
weil ich ein Randerl schlafen tu,
damit ich mich, von zwei bis vier,

die Decken über, rekreir.
Zur Jausen geh ich in die Stadt
und schau, wer schöne Stelzen hat,
ein kaltes Ganserl, jung und frisch,
ein Alzerl Käs, ein Stückerl Fisch,
weil ich so früh am Nachmittag
nicht schon was Warmes essen mag.
Am Abend, muß ich Ihnen sagn,
eß ich gern leicht, wegn meinen Magn,
Hirn in Aspik, Kalbsfrikassee,
ein kleines Züngerl mit Püree,
Faschiertes und hin und wieder wohl
zum Selchfleisch Kraut, zum Rumpsteak Kohl,
erst später dann, beim Wein zur Not,
ein nett garniertes Butterbrot.
Glaubn S` nicht, ich könnt ein Fresser wern,
ich hab sonst nix, drum leb ich gern,
kein Haus, kein Auto, nicht einmal
ein G`wehr im Überrumplungsfall.
Wenn nicht das bissel Essen wär -
(Stimme des Volkes)
Segn S`, deswegen ham S` nix, liaber Herr!

 

Schloß Albeck - „Kunst & Kulinarik“

 Das breitgefächerte Angebot von Schloß Albeck bietet Kultur bei den Veranstaltungen, im Geschenkeshop, aber auch in der Gastronomie. Schloß Albeck ist der geeignete Rahmen für Ihre Feier:

 

Hochzeit, Geburtstag, Taufe, Kommunion, Firmung Jubiläen, Firmenessen oder Freundestreffen werden durch unsere gepflegte, kreative Küche und unser freundliches Service zu einem unvergeßlichen Fest. Es wäre für uns eine Ehre, Ihre nächste Feier für Sie ausrichten zu dürfen.

 

Darüberhinaus bietet Schloß Albeck unter dem Motto

"Kultur & Kulinarik"

ein reichhaltiges anspruchsvolles Kulturprogramm:

 

Konzerte, Kabarett, Theater

Ausstellungen und Künstlersymposien

Verbringen Sie bei uns schöne Stunden, die Leib und Seele stärken und Ihnen Energie und Freude für Ihren Alltag spenden!
Das Schloß Albeck Team freut sich darauf, Sie zu verwöhnen!

28 Jahre Kultur auf Schloß Albeck 1988 - 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Konzerte

Ausstellungen

News