Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2018/2019

Hans Tuschar, Lesung

"Und wanns nit gsturbm sein..." & Co

So, 14.10.2018 15:00 Uhr

Hans Tuschar, Lesung

Der Kärntner Hans M. Tuschar, von Beruf Techniker, schreibt seit seinem 22. Lebensjahr Gedichte, heimatliche Fachbücher und Kurzgeschichten. Er betätigt sich als Karikaturist und hat Bibelgeschichten aus dem Alten und Neuen Testament, sowie das Nibelungenlied und Grimm-Märchen in kärntnerische Reime übertragen. Er textet und komponiert weltliche und geistliche Lieder und hat sich zu einem der vielseitigsten Schriftsteller und Poeten Kärntens entwickelt. 1995 wurde er  für seine volks- und heimatkundliche Arbeit mit dem Professorentitel ausgezeichnet. Er erhielt 2003 das Große EZ für Verdienste um die Republik Österreich, 2009 das EK für Wissenschaft und Kunst, 1.Klasse und 2011 das Goldene EZ des Landes Kärnten. Er wird auszugsweise aus seinen Büchern "Und wanns nit gsturbm sein...", Grimm-Märchen in Reimform und in Kärntner Mundart, "Liacht is wurdn", Bibelgeschichten aus dem alten und neuen Testament in Reimform und in Kärntner Mundart, "Gedankensprünge", Gedichte in der Hochsprache lesen.

Die gemischte Viergesangsgruppe "Vül Gfühl" unter der Leitung von Dir. Leopold Köllich sorgt für die musikalische Umrahmung.

 



zurück zur übersicht

Konzerte

Ausstellungen

News