Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021

Udo Jürgens Konzert - neues Programm!

Simon Stadler, Gesang & Klavier

So, 19.03.2017 15:00 Uhr

Udo Jürgens Konzert - neues Programm!

"Für mich ist Udo Jürgens ein Wegbereiter, ein Leuchtfeuer, der Fürst der Popularmusik in Österreich".sagt Simon Stadler, der nach dem großen Erfolg im November 2016 zum zweiten Mal auf Schloss Albeck ein Udo Jürgens Solokonzert geben wird, mit neuem Programm. „Ein Solokonzert ist etwas ganz besonderes. Nicht nur für das Publikum, sondern auch für den Künstler selbst. Es gibt kein Orchester im Hintergrund und kein wildes ‚Drumherum‘, lediglich ein Klavier, eine Stimme und einen guten Song. Dies ist die beste Art, einem Menschen Musik und Text näher zu bringen.“

Simon Stadler hat zwar erst zwei Jahrzehnte hinter sich, gehört jedoch als Musiker bereits zu den Profis. Er hat mit vier Jahren angefangen, das klassische Klavierspiel zu erlernen. Drei Jahre später kam er ans Konservatorium Klagenfurt und gewann Preise bei zahlreichen klassischen Musikwettbewerben wie „Prima La Musica“. Zahlreiche Konzerte folgten, nicht nur auf der klassischen und Udo Jürgens Schiene, sondern auch in der amerikanischen Popularmusik wie 50er Jahre Rock´n´Roll. Derzeit studiert Stadler Medienkomposition (Filmmusik) an der „SET- School of Entertainment and Technology“ in Wien und ist als freischaffender Musiker, Komponist und Schauspieler tätig. 

„Immer wieder werde ich gefragt, warum ich Udo Jürgens Konzerte neben meinen eigenen Songs spiele. Es gibt zwei Gründe dafür: erstens, weil diese Songs auf keinen Fall in Vergessenheit geraten dürfen, und zweitens, weil ich mich mit fast all seinen Liedern persönlich identifizieren kann“, meint Stadler. „Ich glaube, das können viele Menschen, und deshalb finde ich es auch wichtig, dass man diese Songs in Ehren hält und sich anhört.“



zurück zur übersicht

News