Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021

"Auf zum Tanze!"

Konzert des accio piano trio

So, 11.12.2016 11:00 Uhr



Das accio piano trio wurde 2013 von drei Studenten der Universität Mozarteum Salzburg gegründet und besteht aus Christina Scheicher, KIavier, Clemens Böck, Violine, und Leo Morello, Violoncello. Seit 2014 ist das junge Ensemble Stipendiat der Stiftung Yehudi Menuhin - Live Music Now Salzburg. 2015 trat es durch das gewonnene Auswahlspiel von Musica Juventutis im Wiener Konzerthaus au. 2016 wurde ein Konzert mit der Uraufführung von Jakob Gruchmanns "Schneekammer" in der Ö1-Sendung Apropos Musik übertragen. Zahlreiche Konzerte führten das Trio bereits quer durch Österreich, Bayern, Italien und China. Im Mittelpunkt des Repertoires stehen Klaviertrios der Wiener Klassik und Jugendwerke berühmter Komponisten. Auf Schloss Albeck widmet sich das junge Ensemble Werken unterschiedlicher Epochen, die das Thema „Tanz“ verbindet –so trifft eine Gavotte von Mozart auf böhmische "Dumky" von Dvořák, ein galoppierender Haydn auf einen schwindelerregenden Hexentanz von Schostakowitsch.



zurück zur übersicht

News