Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2020

Eine Familie lebt für Volksmusik

Familienmusik Allmaier. Moderation Rudi Allmaier

So, 29.09.2013 15:00 Uhr

Eine Familie lebt für Volksmusik

So, 29. 09., 15 h: : Die Familienmusik Allmaier wurde im Herbst 2006 gegründet. Der erste öffentliche Auftritt war im November 2006 bei der Rundfunkaufzeichnung des ORF für "Kärnten singt und spielt", moderiert von Karl Altmann. Im November 2009 nahm die Familienmusik am "Kärntner Volksmusikwettbewerb" in Krastowitz teil, wo das Prädikat "Ausgezeichnet" erspielt werden konnte. Im Oktober 2010 - Teilnehmer beim "Internationalen Volksmusikwettbewerb" in Innsbruck mit dem Prädikat "Sehr gut" und dabei als einzige Gruppe, als Umrahmung der Urkundenverleihung für die "Sehr guten Gruppen". Zu weiteren Auftritten zählen unter anderem: "Mit'n Instrument über die Grenz" in Salzburg (mit Leit'n Toni), ein Konzert in Tarvis, drei Auftritte am Hauptplatz beim Villacher Kirchtag, Konzerte am Weißenseeschiff, Frühschoppen im Brauhof Villach, zweimal Organisatoren und Mitwirkende bei "Kultur im Schlosshof Paternion" der Grafschaft Foscari-Widmann-Rezzonico, ORF-Aufnahme für die Sendung "Kärnten Heute" mit Karl Altmann, Konzerte mit vielen verschiedenen Chören, unter anderem der Singgemeinschaft Oisternig, Auftritt beim Lesachtaler Brotfest 2012 uvm. Mama Hildegard spielt Gitarre, Papa Rudi zupft und streicht den Kontrabass, Söhne: Markus spielt Steirische Harmonika und Florian Hackbrett.

www.familienmusik-allmaier.at

 



zurück zur übersicht

Konzerte

Ausstellungen

News