Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2020

Musik kennt keine Grenzen

Romantik für Trio & Quintett

So, 10.11.2013 11:00 Uhr

Musik kennt keine Grenzen

Studenten des Kärntner Landeskonservatoriums aus Kärnten, Slowenien, Nord- und Südkorea haben sich im Laufe ihres Studiums gefunden und beschlossen, Konzerte zu geben! Ein attraktives Programm wurde einstudiert und mittlerweile einige erfolgreiche Konzerte gegeben, u. a. eine ORF-Matinee im April 2013. Musiziert wird im Trio und im Quintett, und das Programm lässt sich sehen bzw. hören! Vor der Pause: Felix Mendelssohn-Bartholdy - Klaviertrio (Klemen Krklec, Violine, Klara Krklec, Violoncello, beide Slowenien, und Sanhayea Song, Südkorea, Klavier) und nach der Pause: Franz Schubert - Forellenquintett (Tjasa Kastelic, Slowenien, Violine, Boyoung Kim, Südkorea, Viola, Klara Krklec, Violoncello, Albert Wassermann, Kärnten, Kontrabass und Eun-Hwa Jeon, Südkorea, Klavier). Wie beglückend, wieder einmal zu erleben, daß Musik grenzüberschreitend ist! Hören Sie sich das an!



zurück zur übersicht

Konzerte

Ausstellungen

News