Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021

Die Luft ist wie Champagner - Amüsantes und Pikantes rund um die Liebe

Irene Colin & Klaus Haberl zum 150. Geburtstag Arthur Schnitzlers. Richard Graf, Gitarre

So, 09.12.2012 11:00 Uhr

Die Luft ist wie Champagner - Amüsantes und Pikantes rund um die Liebe

Gspusi, Liebschaft und Affäre - genießen Sie einen heiteren und sinnlichen Streifzug durch die verschiedenen Facetten turbulenter Beziehungen zwischen Frau und Mann in erotisch-knisternder Stimmung. In der amüsanten, sehr lebendig gestalteten szenischen Lesung erwecken die beiden Schauspieler Irene Colin und Klaus Haberl die episodenhaften Einakter Arthur Schnitzlers zu prickelnd sinnlichem Leben. Begleitet wird die literarische Reise durch das Werk dieses großen österreichischen Dichters von den unverwechselbaren Klängen des Gitarristen Richard Graf, der mit seinen Kompositionen die Erinnerung an ferne Sommer aufkommen lässt. Sie begegnen u.a. "dem jungen Herren und der jungen Frau" aus dem "Reigen", der "überspannten Person" und dem "Fräulein Else", sie erleben die .Sylvesternacht" und .Halbzwei" . Viele Vorstellungen in ganz Österreich und Europa fanden bisher ein begeistertes Publikum, Gastspiele fanden in München, Bremen, Bratislava, Budapest, Debrecen, Szeged, Pecs, Bukarest, Zagreb, Krakau, Oppeln in Schlesien, Lyon, Bordeaux und Paris statt.



zurück zur übersicht

News