Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021/2022

Liedermatinée Markus Murke, Tenor

Robert Schumann "Dichterliebe" und Lieder von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Johannes Brahms. Am Klavier: Ferdinand Bambico

So, 22.04.2012 11:00 Uhr

Liedermatinée Markus Murke, Tenor

"Im wunderschönen Monat Mai, als alle Knospen sprangen, da ist in meinem Herzen die Liebe aufgegangen..."

Robert Schumann vertonte für seinen berühmten Liederzyklus „Dichterliebe"(1840) zwanzig Gedichte von Heinrich Heine. Darin spiegeln sich die Liebe und der Frühling, Mensch und Natur effektvoll ineinander. Die Liebe des Dichters zeigt sich musikalisch im nuancenreichen Empfinden von Blüten, Träumen und Märchen. Für diese frühlingshafte Albecker Liedermatinée verknüpft der junge Kärntner Tenor Markus Murke Schumanns musikalischen Reigen mit ausgewählten (Liebes-)Liedern von Mendelssohn-Bartholdy („Venezianisches Gondellied") und Brahms („Der Gang zum Liebchen").



zurück zur übersicht

Konzerte

Ausstellungen

News