Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2021

Musik, daß der Atem wegbleibt......

Ádám Jávorkai, Bank Austria Artist 2009,Violoncello & Clara Biermasz, Klavier

So, 20.06.2010 11:00 Uhr

Musik, daß der Atem wegbleibt......

Die beiden Künstler erhielten Kammermusikunterricht an der Budapester Franz Liszt Akademie und an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien. 2008 gewannen sie beim internationalen Wettbewerb Premio Citta di Padova sowohl den 1. Preis in der Kategorie Kammermusik als auch unter 211 Kandidaten den Primo Premio Assoluto-Preis, den 1. Preis über alle Kategorien. 2009 waren sie Preisträger beim internationalen Kammermusik Wettbewerb in Thessaloniki und waren Finalisten beim internationalen Kammermusikwettbewerb Almere, Niederlande. Ádám gastierte u.a. mit grossem Erfolg im Wiener Konzerthaus, Palais Schönburg, Berliner Konzerthaus, Opera City Tokio und Peking. 2009 wurde Ádám, zusammen mit Bruder Sándor Jávorkai, von Jeunesse und Bank Austria als "Artist of the Year" ausgezeichnet. Bei ihrem Konzert in Albeck im Juni haben sie mit ihrer frappanten Virtuosität und feurigen Interpretation und einem sehr anspruchsvollen Programm das Publikum zu großer Begeisterung hingerissen



zurück zur übersicht

Konzerte

Ausstellungen

News