Schloss Albeck, Aussenansicht Schloss Albeck Logo
 

 

Albecker Schloßkonzerte 2020

Zauberhafte Klänge: Flöte & Harfe

Fabian Elisabeth, Harfe, Nertila Kasmi, Flöte

So, 29.06.2008 11:00 Uhr

Zauberhafte Klänge: Flöte & Harfe

Dieses Konzetr bietet gleich 3 Premieren albanischer Komponisten: Nikolla Zoraqi (1928 - 1991) mit seiner Romanze, Albert Paparisto (geb. 1925) mit seiner  Noktürn und Feim Ibrahimi (1935 - 1997) mit dem Thema und Variationen!

Elisabeth Fabian, Chefharfenistin des Klagenfurter Stadttheaters und virtuose Harfenspielerin bildet mit der albanischen Flötistin Nertila Kasmi ein kongeniales Duo. Nertila Kasmi ist erste Flötistin des Orchesters der Nationaloper Tirana und blickt auf eine ausgiebige internationale solistische Tätigkeit zurück.

Elisabeth Fabian, Chefharfenistin des Klagenfurter Stadttheaters und virtuose Harfenspielerin bildet mit der albanischen Flötistin Nertila Kasmi ein kongeniales Duo. Nertila Kasmi ist erste Flötistin des Orchesters der Nationaloper Tirana und blickt auf eine ausgiebige internationale solistische Tätigkeit zurück. Erzsébet Fábián, geboren in Kiskunhalas, Ungarn. Studium in Szeged bei Prof . Richard Weinger und an der Liszt - Ferenc Musikhochschule in Budapest bei Prof . Hédy Lubik und György Kurtág mit Diplomabschluß. Substitut in fast allen Orchestern Ungarns . Seit 1973 Mitglied des Kärntner Sinfonieorchesters . Solistische Tätigkeit beim ORF , ständige Aushilfe beim Opernfestival in Las Palmas und Festspielen in Luxor. .Solokonzerte in Ungarn , in der ehemaligen Sowjetunion und Jugoslavien , Griechenland , Finnland und Deutschland . Kammermusikabende mit Flöte, Gesang, Violine, Cello und Orgel .



Anhang downloaden Zu diesem Konzert ist ein Programmheft verfügbar:
Programm downloaden (DOT » 346,50 KB)

zurück zur übersicht

Konzerte

Ausstellungen

News